Infotag zur Neugestaltung des Areals bei den Geyer-Werken am 17. Juni 2017

Am 19. Juni 2017 begann die Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens für das Gelände bei den Geyer-Werken. Aus diesem Anlass fand am Samstag, dem 17. Juni 2017 im Innenhof der Geyer-Werke ein Infotag zu dem geplanten Projekt statt. Dabei hatten Nachbarn und Interessierte die Gelegenheit, sich direkt vor Ort ein Bild von der aktuellen Situation und vom derzeitigen Stand der Planungen zu machen.

Im Schatten des begrünten Innenhofes konnten sich die über den Tag verteilt rund 200 Besucher an fünf unterschiedlichen Stationen über das Gelände und den derzeitigen Stand der Planungen informieren. Dabei standen sowohl die fast hundertjährige Geschichte der Geyer-Werke als auch die heutige Situation und die Planungen für die Zukunft des Areals im Fokus. Auch die BUWOG Group, die sich an einer eigenen Station der Nachbarschaft vorstellte, sowie eine weitere Station, die das mit dem Projekt verbundene Bebauungsplanverfahren erklärte, stießen auf reges Interesse der Besucher. 

Pressemitteilung zum Infotag zur Neugestaltung des Areal bei den Geyer-Werken am 17.06.017